Ein Märchen aus Deutschland

Hänsel und Gretel
R und K: Heinrich Ernemann (?). P: FITA Film. D 1908

Im Firmenlogo des 2. Bildes dieser Kopie präsentiert sich die Produktionsfirma FITA.

“The company FITA FILM has produced several short fairytale films for children. Together with the BING company for toys (based in Nuremberg) they have produced sort of home cinema kits for children like displayed in the Nuremberg toy museum (…) The company FITA FILM itself was based in Dresden and founded by the camera pioneer Heinrich Ernemann.”
Andreas Krinke
Lost Films

Die Datenbank Early German Cinema weist für 1907 einen Film Hänsel und Gretel (Untertitel “Duett”) mit den Darstellerinnen Ida Perry und Hedwig Voltz (“Gesang bei Tonbildern”) nach; Produktionsfirma unbekannt; aufgeführt am 23.11.1907 im Elektrophon-Theater, Hagen. Desgleichen einen möglicherweise identischen Film der Messter-Produktion von 1908.
The German Cinema Database

Filmportal.de verzeichnet des weiteren für 1907 einen Film Hänsel und Gretel der Firma Internationale Kinematograph- u. Lichtbild-Ges., Berlin. Ferner einen gleichnamigen Film von Oskar Messter von 1897 (!).
Filmportal.de

Das BFI nennt unter “Fita Film” darüber hinaus für das Jahr 1908 den Film Schneewittchen, für 1910 Dornröschen – alle ohne Credits.
BFI